Schlagzeilen 30.01.2012

30 Jan

Euro Imperium weiter auf dem Vormarsch, gallisches Dorf mit Zaubertrank dringend gesucht

„Merkel kann Kanzler“ das wussten wir schon, doch heute war in der Meinungsbildungsflotte rauf und runter die Nachricht zu hören, „Merkel beschwichtigt deutschen Vorstoß zum Eu-Kommissar“ … Nachrichten sind ja wie der Name schon sagt das wonach-sich-gerichtet werden soll und Merkle verbalisierte weiter, daß wir diese Debatte jetzt nicht brauchen können… für den Moment nicht?? Hört und liest man zwischen den Zeilen wird es dann schnell wieder gruslig, denn auch der gute Herr Juncker, seines Zeichens Eu-Finanzminister pflichtete ihr bei und erklärte die Einsetzung eines Eu-Kommissars für Griechenland als „inakzeptabel“… und jetzt kommts: Wenn schon, dann müsste laut Herrn Juncker diese Regelung bei allen Eu Ländern eingeführt werden“ …. Spannend was hier wieder vorbereitet wird, ist die Generalabtretung der Souveränität einzelner Länder in das „Rom“ der EU nach Brüssel… das erleichtert die Sache natürlich ungemein und unterstützt auch das ESM Ermächtigungsgesetz der (von niemanden gewählten) Herren im Hintergrund… Verfolgt man die letzten Monate mal aus diesem Blickwinkel wird alles sehr logisch… Eu Länder die aufmucken werden isoliert, unpassende Ergebnisse (Slowakei) wiederholt bis sie passen, Regierungen ausgewechselt… man erinnere an Papandreus, der ja das Verbrechen schlechthin beging: der wollte tatsächlich sein Volk befragen… ungeheuerlich… er wurde dann natürlich gleich ausgetauscht und ersetzt durch einen, der wiederrum in der Goldman Sachs nicht unbekannt ist… ausgetauscht ohne Wahl versteht sich… ähnlich wie der andere Herr in Italien, oder der an der EZB Spitze stehende… Mit gezielter Propaganda soll nun scheinbar das Stimmvieh auf die härtere und strengere Gangart gegen schludriche und hausaufgaben vergessende Staaten innerhalb der Eu vorbereitet werden… und da war wohl der „deutsche Vorstoß“ ein erster Testballon… Selbst im Kinderkanal bei Logo wurde heute den erstaunten Kids erläutert wie schlampig gewisse Staaten gewirtschaftet hätten, die machen mehr Schulden als sie einnehmen… Hallo ? Das ist echt der blanke Hohn, denn JEDER Staat muss innerhalb eines exponentialen Zinsesins Systems mathematisch unausweichlich immer mehr Schulden machen… weil jedes neue Geld durch neue Schuld entsteht!!! Und wo bekommt der Staat oder auch der Bürger Geld, für was er dann mit Zins und Tilgung zur Kasse gebeten wird? Von den grauen Eminenzen der Hochfinanz, der privaten Institutionen wie der Fed, die Geld „aus frischer Luft“ herstellen dürfen – den wenigen die vom aktuellen Sklavenfinanzsystem profitieren… und nun auch Europa bis zum Kollaps melken werden… Die nächste Phase ist mit dem ESM Diktat schon besiegelt, wo wir alle haften… Dann eben auch bald die Eu Komissare „überall“ wie Herr Juncker anklingen lässt … der Ton wird schärfer und obwohl beschwichtigt worden sein soll, posaunen als nächstes nun schon Steinmeier und der gute Röserle ebenfalls ins selbe Horn und verlangen mehr „Überwachung“ von Griechenland … die Statthalter des Imperiums werden kommen! Ich empfehle den Griechen, so lange es noch geht den Euro zu verlassen, zurück zum Silber-Drachmen zu gehen, das eigne Volk nicht mehr für die Eliten zu melken… danach ihre Druiden zu konsultieren, ganz schnell nen Zaubertrank zu brauen und sich dann an ihren Landesgrenzen in Stellung zu bringen… ave Cäsar

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: